Direkttermin

Dauerelastische Versiegelung

Unter einer dauerelastischen Versiegelung verstehen wir im Sanitärbereich den Einsatz von Fugenmassen für Übergänge. Diese nehmen Bewegungen auf und sind zudem wasserdicht und pilzhemmend. Eine solche Fugenmasse wird nach einer gründlichen Reinigung des Untergrundes in die Fugen eingearbeitet. Fugenflanken müssen dabei so angelegt sein, das eine dauerhafte Abdeckung der Fuge gesichert ist. Natürlich achten wir darauf, dass die Optik nicht durch zu breite Flanken leidet. Bei Sanitärfugen in Übergangsbereichen, beispielsweise an Wanne und Wand, handelt sich dabei immer um Wartungsfugen, die kontrolliert werden müssen.

Dauerelastische Fugenmassen sind bei uns z. B. auf Silikon- oder Acrylbasis erhältlich.

Machen Sie sich gerne ein Bild von unserer Arbeit. Unsere Referenzen geben Ihnen einen kleinen Überblick zu beispielhaftne Arbeiten, die wir bereits für unsere Kunden realisieren durften.

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen mit kompetenter und unverbindlicher Beratung vor Ort.

Gemeinsam mit Ihnen begehen wir die Baustelle, besprechen das Projekt und stimmen Wünsche, Vorstellungen und Möglichkeiten ab. Gerne erstellen wir Ihnen im Anschluss ein individuelles und unverbindliches Angebot. Selbstverständlich stehen wir Ihnen immer gerne mit kompetentem Rat und professioneller Tat zur Seite und kümmern uns gerne um Ihr Bauvorhaben.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf .

© Team Effertz GmbH 2018